Früh Kölsch

Das beliebte Bier der Kölner ist mit seinem lecker süffigen Geschmack die kölsche Spezialität – und ein Original. Der Kölner versteht es eben, das Leben zu genießen und findet immer einen Grund mit einem Früh Kölsch anzustoßen.
Noch heute wird es nach der Original-Rezeptur von Peter Josef Früh gebraut – aus besten Zutaten und nach dem deutschen Reinheitsgebot. 

 

Zitronenmix aus dem Hause Früh 

Früh Sport ist 100% Heimat, 100% erfrischend und mit 0,0% Alkohol.

Früh Sport ist aber nicht nur für sportliche Kölner ein erfrischender Genuss. Sondern für alle, die sich gesund und kalorienbewusst ernähren wollen.

Der leckere Mix aus Zitronenlimonade und alkoholfreiem Früh Kölsch 0,0% ist isotonisch, vitaminreich und absolut belebend.

Gastfreundlich zapfen

Für Gastronomen, die ihren Gästen stets das Beste anbieten möchten, gibt es Früh Kölsch im KEG-Fass. Dieses Gebinde ist genau richtig für alle Gastgeber, die auf eine perfekte Ausstattung Wert legen. Es wird in den Gebindegrößen 30 l oder 50 l angeboten. Bei Interesse sprechen Sie mit uns. Wir können Ihnen die für Sie am besten geeignete Bezugsquelle vermitteln. Denn das Profi-Fass ist bei unseren Partnern, einer Vielzahl von gut sortierten Fachgroßhändlern, erhältlich.

Pitter schön!

Darüber, ob das beliebte Pittermännchen nach Peter („Pitter“) Josef Früh benannt wurde oder nicht, streiten sich die Geister. Unumstritten ist der herrlich frische Inhalt des berühmten 10-l-Stichfasses: das ist Früh Kölsch in seiner schönsten Form. Aber damit nicht genug – Pittermännchen von Früh gibt es in den Größen 15, 20, 30 und 50 l.