Veltins | Qualitätsanspruch & Teamgeist

Die Grundlagen dieser einzigartigen Erfolgsstory des seit fünf Generationen von der Familie Veltins geführten Unternehmens sind Investitionskraft, unternehmerischer Weitblick und eine Firmenkultur, die durch Teamgeist und höchsten Qualitätsanspruch gleichermaßen geprägt ist. So wird bis heute das Premium-Bier ausschließlich aus hochwertigsten Zutaten - Malz, Hopfen, Hefe und reinstes Quellwasser - streng nach dem Reinheitsgebot von 1516 gebraut.

Das Wasser, das in den Bergen rund um Grevenstein entspringt, ist außergewöhnlich weich. Dies ist für VELTINS ein wesentlicher Grund, seit 1926 ausschließlich Bier nach Pilsener Brauart zu brauen: VELTINS Premium-Pilsener. Angefangen hat die Erfolgsstory jedoch schon viel früher. 1852 übernahm Gründervater Clemens Veltins eine kleine Landbrauerei im hochsauerländischen Grevenstein, wo er mit 150 Hektolitern Bier im Jahr neben den hauseigenen Gästen auch viele Schänken in der Umgebung versorgte. Seit 1994 schreibt Susanne Veltins in fünfter Generation die erfolgreiche Geschichte der Brauerei C. & A. VELTINS fort.

 

Premium Genuss in geschmackreicher Vielfalt

Die Privat-Brauerei C. & A. VELTINS, Meschede-Grevenstein, braut eine der führenden Premium-Pils-Marken in Deutschland und bilanzierte 2013 einen Umsatz von 289 Mio. Euro bei einem Ausstoß von 2,70 Mio. hl. Der Marketingetat wird auf 35 Mio. Euro beziffert. Zum Sortenportfolio zählen VELTINS Pilsener, VELTINS Radler, VELTINS Malz, VELTINS Alkoholfrei, VELTINS Radler Alkoholfrei, VELTINS Fassbrause in den Sorten Zitrone, Holunder und Apfel-Kräuter sowie das Landbier „Grevensteiner“.

Außerdem zählt die Biermix-Range V+ mit insgesamt sieben Sorten zum Produktangebot. Der Mehrweganteil liegt bei 96%. Zur Veltins-Gruppe gehören zahlreiche Beteiligungen im Getränkefachgroßhandel, darunter der Getränkefachmarkt-Filialist Dursty, Hagen, mit rund 220 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz. 

 

   

 

 

Grevensteiner | Ein Bier aus Tradition

Zurück zu den Wurzeln: Mit Grevensteiner lässt die Brauerei C. & A. Veltins altehrwürdiges Brauhandwerk wieder lebendig werden – ganz in der Tradition der Zwillingsbrüder Carl und Anton Veltins zu Beginn des letzten Jahrhunderts! Bernsteinfarben schimmert es aus dem Seidel – an ihm prangt der über 100 Jahre alte Schriftzug der Familienbrauerei. Die bauchige Steinieflasche signalisiert, dass hier solide Brautradition lebendig wird.

Die historische Steinieflasche ist das Gebinde, mit dem sich die Brauerei C. & A. Veltins über Jahrzehnte identifiziert hat. Mit historisch anmutendem Etikett und sympathischer Versiegelung über dem Kronkorken lebt die Historie in einem aktuellen Produkt wieder auf.